Lehrkräfte » Workshops

Connect    »  Lehrkräfte    »   

Workshops

Angebote Workshops und Präsentationen

Liebe pädagogische Lehr- und Fachkräfte,

Unternehmen und Institutionen bieten Workshops und Präsentationen dauerhaft an. Bitte sprechen Sie die Zeiten, die Form (digital oder in Präsenz) und individuelle Schwerpunkte direkt mit den Referenten und Referentinnen ab.

Terminierte Angebote für die Schülerinnen und Schüler finden Sie unter „Berufemessen und Veranstaltungen“.

Die Beratungsfachkräfte der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn bieten berufsorientierende Veranstaltungen an allen Schulen des Kreises Paderborn an. Eine kleine Auswahl möglicher Angebote finden Sie in der Themenliste. Darüber hinaus können viele weitere Themen rund um das Thema Übergang Schule – Beruf  nach individueller Absprache entsprechend Ihrer Wünsche bedient werden. Auch als unterstützender Partner bei den Vorträgen anderer Unternehmen und Institutionen stehen Ihnen die Beratungsfachkräfte der  Agentur für Arbeit gerne zur Verfügung. 

Sollten Sie Wünsche und Anregungen zu weiteren Themen haben, melden Sie sich gerne beim Organisationsteam der Connect per E-Mail:  info@connectausbildungsmesse.de .

Themen rund um Berufsorientierung und Bewerbungsverfahren

  • Welche Förderangebote bietet die Berufsberatung an?
  • Welche (Online-)Angebote können Dich bei Deiner Berufswahl unterstützen?


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

  • Welche Bewerbungsformen gibt es?
  • Was gehört in eine Bewerbungsmappe? 
  • Online-Bewerbung
  • Bewerbung per E-Mail


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

  • Tipps zur Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch
  • Phasen des Gesprächs
  • Typische Fragen im Vorstellungsgespräch
  • Kläre deine individuellen Fragen


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

  • Was ist ein duales Studium?
  • Ist ein duales Studium das richtige für mich?
  • Wie und wann muss ich mich für ein duales Studium bewerben?
  • Wo finde ich Stellenangebote für ein duales Studium?


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

  • Welche Möglichkeiten zur Überbrückung gibt es?
  • Wie kann ich diese realisieren? Wer hilft mir weiter?


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

  • Was bieten die verschiedenen Berufskollegs an?
  • Welche Schwerpunkte gibt es?
  • Welche Schulabschlüsse kann ich erwerben?
  • Welcher Bildungsgang passt zu mir?


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

  • Kuriose Fakten rund um Entscheidungen
  • Psychologische Grundlagen einer Entscheidung
  • Entscheidungstypen
  • Das innere Team
  • Einflussfaktoren für eine Entscheidung
  • Entscheidungsstrategien bzw. Instrumente, um Entscheidungen zu strukturieren


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

  • Studium an der Universität versus Studium an der Fachhochschule
  • Was muss ich bei der Studienplatzvergabe beachten?
  • Welche örtlichen und bundesweiten Beschränkungen durch den Numerus Clausus (NC) gibt es?
  • Welche zulassungsfreien Studiengänge gibt es?
  • Wie bewerbe ich mich richtig?
  • Welche Fristen muss ich beachten?


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

Es gibt über 20.000 Studienangebote und über 700 Ausbildungsberufe.
Wir werden uns in diesem Workshop genau dieser Frage stellen, indem wir über folgende Punkte nachdenken:

  • Woher weiß ich, welcher davon genau der richtige für mich ist?
  • Selbsterkundung (Wer bin ich?)
  • Informationen (Was gibt es? Wo finde ich Informationen?)
  • Entscheidung (Was will ich?)
  • Realisierung (Wie werde ich?)


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

  • Warum lohnt es sich, eine Ausbildung zu absolvieren?
  • Das Sozialversicherungssystem
  • Wie viel Geld benötigt man zum Leben?


Referenten:
Berufsberatung der Agentur für Arbeit Paderborn; die für ihre Schule zuständige Beratungsfachkraft finden Sie hier: Klick hier
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Paderborn.151-Berufsberatung-vor-dem-Erwerbsleben@arbeitsagentur.de

Was ist die Duale Ausbildung und wie kann ich sie mir individuell gestalten?
Ein kurzer Input zu den Möglichkeiten der Dualen Ausbildung.

Referentin: Vera Birthe Bratengeier, Projektleiterin Berufliche Bildung, IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
Kontakt zur Absprache: per E-Mail vb.bratengeier@ostwestfalen.ihk.de oder per Telefon: 0521 554 169

Wie finde ich meinen Ausbildungsberuf und das passende Unternehmen?
Was ist die Duale Ausbildung und wie kann ich sie individuell erleben?
Wie kann ich meine Duale Ausbildung für meinen weiteren Weg nutzen? 
Bringe gerne individuelle Fragen mit und Lust, dich aktiv zu beteiligen.

Referentinnen: Vera Birthe Bratengeier, Projektleiterin Berufliche Bildung. IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
Sarah J. Engling, Projektleiterin Passgenaue Besetzung. IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
Kontakt zur Absprache: per E-Mail sj.engling@ostwestfalen.ihk.de oder per Telefon: 0521 554 143
per E-Mail vb.bratengeier@ostwestfalen.ihk.de oder per Telefon: 0521 554 169

Du bist handwerklich begabt und noch auf der Suche nach dem Beruf, der zu dir passt? Die Ausbildungsoffensive der Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe stellt dir das Handwerk vor. Wir informieren dich über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk, von der dualen Ausbildung über das duale Studium, bis hin zu Weiterbildungsmöglichkeiten mit Zukunft. Nutze deine Chance und komm ins Handwerk!

Referentinnen: Madeleine Scheibe und Virginia Miracco, Kreishandwerkerschaft Paderborn-Lippe
Kontakt zur Absprache: per E-Mail 

Über die Frage welcher Beruf zu dir passt, nähern wir uns im Laufe des Workshops einem konkreten Bild deines zukünftigen Ausbildungsbetriebs.
Bringe gerne individuelle Fragen mit und Lust, dich aktiv zu beteiligen.

Referentin: Sarah J. Engling, Projektleiterin Passgenaue Besetzung. IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
Kontakt zur Absprache: per E-Mail sj.engling@ostwestfalen.ihk.de oder per Telefon: 0521 554 143

Wie bereite ich meine Unterlagen für die Online-Versendung vor? Was muss ich beim Versenden der Bewerbung per E-Mail oder Online-Formular beachten?

Referentin: Monika Grundke, Projektleiterin Berufliche Bildung, IHK Ostwestfalen
Kontakt zur Absprache:
per E-Mail m.grundke@ostwestfalen.ihk.de oder per Telefon: 05251 1559 13

Gerne dürfen die Klassen und Lehrer individuelle Schwerpunkte setzen.

Referent: ORDIX AG
Kontakt zur Absprache: Martin Hoermann, per E-Mail mh@ordix.de

Wie kannst du dich technisch vorbereiten?
Welche Fragen werden häufig gestellt?
Bringe gerne individuelle Fragen mit und Lust, dich aktiv zu beteiligen.

Referentin: Sarah J. Engling, Projektleiterin Passgenaue Besetzung. IHK Ostwestfalen zu Bielefeld
Kontakt zur Absprache: per E-Mail sj.engling@ostwestfalen.ihk.de oder per Telefon: 0521 554 143

Du interessierst dich für ein Studium im Bereich Wirtschaft, Betriebswirtschaftslehre (BWL) oder Wirtschaftsinformatik? Das duale Studium verbindet Theoriephasen an der Hochschule und Praxisphasen im Unternehmen. Du wechselst alle 3 Monate zwischen Hochschule und Unternehmen. Nach 3 Jahren erreichst du in BWL den Abschluss des Bachelor of Arts (B. A.) oder in Wirtschaftsinformatik den Bachelor of Science (B. Sc.)

In diesem Vortrag erwartet dich:

  • Duales Studium – wie läuft das ab.
  • FHDW-Studium der Betriebswirtschaft (BWL) oder Wirtschaftsinformatik/Angewandte Informatik
  • Bewerbung im Unternehmen und an der Hochschule

Wichtig ist deine Initiative, dich bei einem Unternehmen für ein duales Studium frühzeitig zu bewerben.

Wir geben dir Tipps, wie du dich im Unternehmen bewirbst, damit du zum Studienstarttermin im Oktober oder Januar mit deinem dualen Studium startest.

Referentin: Tanja Prior, Ansprechpartnerin für Schulkooperationen/Career Service, Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW)
Kontakt zur Absprache: per E-Mail tanja.prior@fhdw.de

Das FSJ ist ein Angebot an junge Frauen und Männer außerhalb von Schule und Beruf, für ein Jahr in einem sozialen Arbeitsbereich tätig zu werden und sich an der begleitenden Seminararbeit zu beteiligen. Es ist eine Möglichkeit zum Sozialen Engagement, zur Persönlichkeitsentwicklung, zur Berufsfindung sowie zur Sozialen und politischen Bildung.

Referentin: Susanne Hardi, Pädagogische Mitarbeiterin für das Freiwillige Soziale Jahr, IN VIA Diözesanverband Paderborn für Mädchen- und Frauensozialarbeit e.V.
Kontakt zur Absprache: Susanne Hardi per E-Mail hardi@inviadiv-paderborn.de

Themen rund um konkrete Ausbildungs- und Studiengänge

Das „Beratungsteam Pflegeausbildung“ des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben berät Dich unabhängig und kostenfrei bei allen Fragen rund um die Pflegeausbildung!

o Vortrag zur beruflichen und hochschulischen Pflegeausbildung
– DAS DING HAT ZUKUNFT – Zukunftssicherer Beruf mit zahlreichen Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten
– Informationen zur Reform der Pflegeausbildung
– den Aufgaben und Einsatzbereichen von Pflegefachmännern/ -frauen
– dem Ausbildungsablauf (Struktur, Dauer, Lernorte)
– den formalen Zugangsvoraussetzungen sowie Hinweisen zur persönlichen Ausbildungseignung
o Anschließende Frage-/Gesprächsrunde

Referentin: Rabea Graf, Beraterin Pflegeausbildung Nordrhein-Westfalen
Kontakt zur Absprache: per E-Mail Rabea.Graf@bafza.bund.de oder per Telefon 0521/80186460

Werde Pflegefachfrau/-mann am St. Vincenz-Campus für Gesundheitsfachberufe

Referentin: Ulrike Landschütz, Leitung pflegerische Ausbildungsstätten St. Vincenz-Krankenhaus GmbH
St. Vincenz-Campus für Gesundheitsfachberufe
Kontakt zur Absprache: Ulrike Landschütz per E-Mail u.landschuetz@vincenz.de oder Telefon 05251 86 4802

Gerne dürfen die Klassen und Lehrer individuelle Schwerpunkte setzen.

Referent: ORDIX AG
Kontakt zur Absprache: Martin Hoermann, per E-Mail mh@ordix.de

Gerne dürfen die Klassen und Lehrer individuelle Schwerpunkte setzen.

Referent: ORDIX AG
Kontakt zur Absprache: Martin Hoermann, per E-Mail mh@ordix.de

Du möchtest authentische Einblicke in die Ausbildung bekommen und deine Fragen an einen Auszubildenden stellen?
Dann komm zum Input mit einem/r Auszubildenden und stelle alle Fragen, die du schon immer einem Auszubildenden stellen wolltest.

Referenten: Vera Birthe Bratengeier, Projektleiterin Berufliche Bildung, IHK Ostwestfalen zu Bielefeld & Ausbildungsbotschafter/-in
Kontakt zur Absprache: per E-Mail vb.bratengeier@ostwestfalen.ihk.de oder per Telefon: 0521 554 169

  • Wo gibt es welche attraktiven Ausbildungsstellen?
  • Woher bekomme ich dazu Informationen und richtige Ansprechpartner?
  • Wie sieht die perfekte Bewerbung aus?
  • Wie läuft ein (ONLINE-) Bewerbungsprozess ab?


Referenten:
Lisa Pohlmeyer vom BENTELER Bewerbungsmanagement zusammen mit eine/r/m technischen Auszubildenden.
Kontakt zur Absprache: Lisa Pohlmeyer per E-Mail lisa.pohlmeyer@benteler.com oder per Telefon: +49 5254 81 209441

– 8 Ausbildungsberufe in einer sicheren Branche
– über 20 Unternehmen bilden im Verbund aus – was bedeutet das für dich?
– eine Bewerbung – viele Chancen
– deine Ausbildung im Unternehmen/ der Berufsschule und dem modernen Trainingszentrum
– deine Angebot für reale Praktika in 2021 in unserem Netzwerk

Referentin: Nicole Glawe-Miersch – Ansprechpartnerin für Bewerber/innen BANG Netzwerk Hövelhof und Lippe e.V.
Kontakt zur Absprache: Nicole Glawe-Miersch per E-Mail nglawe-miersch@bang-startercenter.de oder per Telefon: 05250  7083975

Du interessierst dich für ein zukunftsorientiertes Studium und möchtest gleichzeitig gerne die Praxis und Theorie kennenlernen? Dann ist das praxisintegrierte Studium genau das richtige für dich. Gerne stellen wir dir den Ablauf des Studiums, die Studiengänge und Einsatzmöglichkeiten vor.

Praxisintegrierte Bachelorstudiengänge in Kooperation mit der Fachhochschule Bielefeld am Campus in Gütersloh

  • Mechatronik/Automatisierung (m/w/d)
  • Digitale Technologien (m/w/d)
  • Product-Service Engineering (m/w/d)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (m/w/d)
  • Digitale Logistik (m/w/d)


Referent:
Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Kontakt zur Absprache: Frau Theresa Isenberg, per E-Mail: t.isenberg@beckhoff.com oder per Telefon: +49 5246 963 1245

Du interessierst dich für Technik und dir machen handwerkliche Aufgaben oder das Programmieren Spaß? Oder bist du ein Organisationstalent und arbeitest gerne am Computer? Dann lerne unserer Vielzahl an Ausbildungsberufen kennen. Gerne stellen wir die die kaufmännischen und technischen Ausbildungsberufe bei Beckhoff vor.

Duale Ausbildungsberufe

  • Elektroniker (m/w/d) für Automatisierungstechnik
  • Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik
  • Elektroniker (m/w/d) für Geräte und Systeme
  • Fachinformatiker (m/w/d) für Anwendungsentwicklung
  • Fachinformatiker(m/w/d) für Systemintegration
  • Fachkraft (m/w/d) für Lagerlogistik
  • Industriekaufleute (m/w/d)
  • Mediengestalter (m/w/d) für Digital- und Printmedien


Referent:
Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Kontakt zur Absprache: Frau Theresa Isenberg, per E-Mail: t.isenberg@beckhoff.com oder per Telefon: +49 5246 963 1245

Spannende Einblicke in die Berufswelt

Softwareanwendungen erleichtern uns Menschen das Leben und sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Moderne Gebäude, Windkraftanlagen, Verkehrsampeln und Produktionsmaschinen werden beispielsweise durch eine Steuerungssoftware automatisiert. Die umsetzbaren Funktionen scheinen unbegrenzt. Aber wie funktionieren Softwareanwendungen und wie werden sie programmiert?

In diesem Insight tauchen wir in die spannende Welt der Programmierung ein. Wir zeigen an einfachen Beispielen, wie eine Steuerungssoftware für alltägliche Anwendungen funktioniert, und gehen mit dir erste Schritte in der Programmierung mit der Automatisierungssoftware TwinCAT.

Referent: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Kontakt zur Absprache: Frau Theresa Isenberg, per E-Mail: t.isenberg@beckhoff.com oder per Telefon: +49 5246 963 1245

Alltägliche Anwendungen wie Filmvorschläge auf Netflix, Sprachassistenten, die Google-Suche und moderne Fabriken haben eins gemeinsam: den Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) und die Auswertung großer Datenmengen.

In diesem Insight nehmen wir dich mit in die Welt von Big Data und KI. Erfahre was hinter diesen Technologien steckt, wie sie funktionieren und erlebe spannende ungeahnte Anwendungen der Automatisierungstechnik, in denen diese Technologien eingesetzt werden.

Referent: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Kontakt zur Absprache: Frau Theresa Isenberg, per E-Mail: t.isenberg@beckhoff.com oder per Telefon: +49 5246 963 1245

Die Menschheit wächst stetig und erfreulicherweise nimmt der Wohlstand weltweit zu. Damit wächst aber auch der Bedarf an Rohstoffen und Energie, über die unser Planet nicht endlos verfügt.

In diesem Insight beschäftigen wir uns mit dem Thema Nachhaltigkeit und stellen Möglichkeiten für mehr Nachhaltigkeit vor. Dazu gehören z. B. technische Innovationen in den Bereichen Maschinenbau, Wasseraufbereitung oder Energiemanagement, die Rettung von Bienen und die Unterstützung von Klimaschutzprojekten.

Referent: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
Kontakt zur Absprache: Frau Theresa Isenberg, per E-Mail: t.isenberg@beckhoff.com oder per Telefon: +49 5246 963 1245